25 Jan

Nie aus der Mode: Schuhe mit Keilabsatz

Schuhe mit Keilabsatz gehören in jeden Schuhschrank

Sie sind mehr als nur ein kurzlebiger Trend: Schuhe mit Keilabsatz – die so genannten Wedges. Schuhe mit Keilabsatz zeichnen sich dadurch aus, dass die Sohle durchgehend zur Ferse hin ansteigt, also aus einem Stück ohne einen separaten Absatz besteht. Diese Modelle bieten jede Menge modische Abwechslung, weil die Sohle ganz unterschiedlich gestaltet sein kann: Sie besteht aus Holz, Kork oder Kunststoff und ist manchmal lackiert. Auch die Höhe unterscheidet sich und kann von wenigen Zentimetern bis hin zum High Heel mit Plateau reichen. Es gibt viele Schuhe mit Keilabsatz, im Sommer hauptsächlich Sandaletten, im Herbst und Winter wiederum Stiefel und Stiefeletten in vielen Varianten. Natürlich können es auch einfache Pumps oder Peeptoes sein. Besonders trendy sind Schuhe mit Keilabsatz, die wie Sneakers im Stil der beliebten Chucks aussehen.

 

Ob elegant oder lässig: Schuhe mit Keilabsatz machen jeden Look mit

Ob Marlenehose oder Röhrenjeans, langer Rock oder Kleines Schwarzes, es gibt viele Kleidungsstücke, die durch Schuhe mit Keilabsatz das gewisse Etwas bekommen. Modelle, bei denen die Sohle zur Ferse hin schmaler wird, wirken besonders elegant und verspielt. Als Sandaletten oder Peeptoes sind sie die perfekte Ergänzung zu romantischen Sommerkleidern und leichten Röcken. Auch mädchenhafte Ballerinas können mit der markanten Sohle daherkommen. Sie passen wie die meisten Schuhe mit Keilabsatz ebenso zu Kleidern wie zu Hosen. Bei Stiefeln zeigt sich, dass Schuhe mit breitem Keilabsatz keineswegs klobig wirken müssen. Je nach Design des Schaftes zaubern also auch Boots schlanke Beine und schmale Füße. Stiefel bieten eine große Kombinationsvielfalt: Zu Röcken und Kleidern können Sie sie ebenso wie zu Jeans tragen. Die Hosenbeine können Sie nach Lust und Laune entweder über dem Schaft tragen oder hinein stecken. So bringen Schuhe mit Keilabsatz Abwechslung in Ihre Garderobe.

Das Outfit durch Schuhe mit Keilabsatz ganz einfach aufwerten

Vor allem Schuhe mit Keilabsatz in hellen Tönen ziehen alle Blicke an. Damit die Aufmerksamkeit nicht nur auf Ihren Füßen ruht, können Sie sie durch ein auffälliges Oberteil oder farblich passende Accessoires wie Schmuck oder ein Halstuch zu Ihrem Gesicht lenken. Ihre Kleidung lässt sich durch die Wahl der Schuhe ganz einfach verändern. Die Kombination aus Jeans und Shirt erhält durch elegante Schuhe mit Keilabsatz und etwas Schmuck sowie eine glitzernde Haarspange im Handumdrehen etwas Besonderes – perfekt für das Kino oder einen Besuch im Café. Wenn Sie tanzen gehen wollen, sind Schuhe mit Keilabsatz übrigens ein gute Wahl, denn die breite Sohle bietet mehr Halt als zum Beispiel Pfennigabsätze. So treten Sie sicher auf und können den Abend in vollen Zügen genießen – gut zu Fuß und perfekt gestylt.

Leave a Reply

Please copy the string QwKC7f to the field below: